Die GWS als Partnerbetrieb der Klima- und Energiestrategie Salzburg 2050

Die langfristige Klima- und Energiestrategie des Landes Salzburg bis zum Jahr 2050 folgt einem Zielpfad mit klaren Etappen und konkreten Zwischenzielen. Für jede Etappe werden detaillierte Umsetzungsprogramme erstellt, in denen die konkreten Zwischenziele adressiert und Schritte zur Erreichung dieser Ziele ausgearbeitet werden.

Praxisbeispiele aus der GWS

Die Strategie hat sich klaren Zielumsetzungen in Sachen Klimaschutz und Energieeffizienz verschrieben, was auch dem Unternehmensleitbild und Werten der GWS entspricht. 2018 wurde die GWS „Salzburg 2050 Partnerbetrieb“ und hat zahlreiche Projekte umgesetzt, um ein möglichst ökologisch verträgliches Wirtschaften zu ermöglichen und im Sinne der Nachhaltigkeit zukunftsorientiert zu handeln.

In den Bereichen Energieoptimierung und Mobilitätsmanagement hat die GWS folgende Adaptierungen bereits umgesetzt:

  • Errichtung von Photovoltaikanlagen an allen drei Standorten
  • E-Mobilität: Anschaffung von vier Elektrofahrzeugen und zwei Elektrofahrrädern, sowie Errichtung von zehn E-Ladestationen
  • Umstellung auf LED Beleuchtungskonzept in einigen Produktions- und Verwaltungsbereichen
  • Heizungsumbau am Standort Bruck von einer 350 KW Gaskesselanlage auf eine 150 KW Gasbrennwert-Kesselanlage
  • Installation einer Kühlanlage in der Produktionshalle von S&M

In diesem Jahr 2020 wurde der vereinbarte Maßnahmenkatalog der GWS abgeschlossen und es freut uns sehr, daß wir auch für die kommenden Jahre mit einem neuen Bündel an Ideen als Partnerbetrieb an dieser wichtigen Strategie mitwirken können.

Bewusstseinsbildner und Verantwortungsträger

Mit den verpflichtenden Umsetzungsmaßnahmen der 2050 Strategie sieht sich die GWS als Bewusstseinsbildner und Wegbereiter. Wir übernehmen Verantwortung, nicht nur für unsere Mitarbeiter*innen und Kund*innen, sondern auch für unser Salzburg von Morgen. Wir gehen mit gutem Beispiel voran und leisten unseren Beitrag zu einer gesunden Umwelt und Natur. Jede*r von uns kann in seinem privaten und beruflichen Alltag mit manchmal kleinen Veränderungen Großes bewirken!

Lassen Sie uns gemeinsam nach vorne schauen und in eine energiebewusste und klimaschonende Zukunft starten!